Obsttiger, 33:

Liebe den Sommer, lebe im wunderschönen Wald4tel, unternehme/reise gern viel aber im Winter werd i irgendwie immer etwas faul ☺️

Vlt findet sich ja hier ein nettes Mädel um mal was zu unternehmen, muss ja ned gleich die große Liebe sein.

Ach ja, Sonnenaufgänge sind definitiv cooler als Sonnenuntergänge!

👪 Familienmensch 💑

🚵 Allwetterradfahrer 🚴

🏊 Wasseratte 🏄

🍉 Obsttiger 🍋

🐶 Hundefan 🐺

✈️ reisebegeistert 🚂

⛺️5-billion-star-hotel statt 5 Sterne-Absteige

🍄Schwammerlsucher

Unibetrieb, 38:

Hallo, ich bin ein legerer, gepflegter, reflektierter, aufmerksamer, verantwortungsvoller, liebevoller, schlauer, heiterer, lustvoller, erwartungsvoller, zartsinniger, feingeistiger, kreativer, interessierter, introvertierter, nachdenklicher, kümmernder, hingebungsvoller, musikverliebter, cinephiler, philosophierender, lakonischer, strenger, hedonistischer, geselliger, selbstbestimmter, subkultivierter, kosmopolitischer, liberaler, kritischer, ernster, musischer, alberner, konfrontativer, philanthropischer, progressiver, konservativer, junggebliebener, inspirierter, komischer, angenehmer, besonderer und gewöhnlicher Gentleman und bereit, allerhand zu geben.

Berufsschullehrer, 47:

Die Kunst zu lieben besteht vor allem darin,

sich nahe zu sein,

ohne sich nahe zu treten,

sich täglich zu sehen, ohne alltäglich zu werden,

eins zu werden und doch zwei zu bleiben.

Jochen Mariss

Äußerlich habe ich ein paar Kilo zuviel. Ich liebe Kaffee und die Tochter meiner verstorbenen Frau. Ich denke zu viel, bin oft verunsichert und nicht so spontan, wie ich gerne wäre. Ich wünschte, ich könnte zum Rauchen aufhören und mein Leben ordnen. Ich reagiere allergisch auf Leute, die ihre Meinung nicht ehrlich sagen, sowie auf Wirtschaftsliberale und politisch Rechte. Hängen tue ich an den Erinnerungen an meine verstorbene Frau, an ein paar Eigenarten von mir, sowie an meinen Träumereien.  Möchtest du mich kennenlernen?

Selbstständig, 44:

Komme ganz gut mit mir zurecht, soll heißen, ich suche niemanden der meine Welt rettet, ist schon erledigt. Desweiteren mache ich mein Glück nicht von Deiner Existenz abhängig.

Viel draußen, aber urban sozialisiert.

Am Stadtrand wohnend. (Genau, Wien)

Geschickt mit den Händen.

Brauche Raum und lasse denselben auch zu.

Nacharbeits treffen wir uns. Wir trinken beide zu schnell zu viel auf nüchternen Magen und erzählen uns dann in kaum merkbarem Zungenschlag Episoden aus Lebensgeschichten. Zum Abschluss sagst Du wie klug ich bin und ich wie schön und klug Du bist. Beim Zahlen erklären wir dem Kellner ungefragt wir hätten uns im Swinger-Club kennengelernt, oder im Gefängnis.

 

Lehrer, 47:

weltoffen – reiselustig- familiär – nicht unsportlich

Interessiert in Kunst und Kulturen, liebe Italien den Wind und das Meer ,

Kiten, Biken, Boarden u.v.m.

versuch mich in Salsa und der Kunst des Kochens

Liebe die Musik und singe gerne, passioniert nicht ganz on tune…

well that’s me looking for the right permanent Deckl to live love and enjoy with – at the best for the rest of the days .

Was wünschte ich mir ? eine Partnernerschaft die sich nach unten verwurzelt und nach oben aufblüht – eine liabe, fesche, sanftwilde die ich schätzen und mit der man Pferde stehlen gehen kann, die ihre Eigenständigkeit behält und nach sich ein gemeinsames Heim wünscht, die neugierig is, mit der man die Welt entdecken , sich gut unterhalten und gegenseitig auf die Schippe nehmen kann … vielleicht bist es ja Du …

Leitender technischer Angestellter, 47:

Bin ein sportlicher, ausgeglichener, stabiler, unternehmungslustiger, kulturell interessierter, aufgeschlossener, unvoreingenommener, ehrlicher, verantwortungsbewußter, reiselustiger, humorvoller, schlagfertiger, zuverlässiger MANN (sic).

Ich würde nie jemanden bewusst verletzen oder hier schreiben, dass ich auch folgende Eigenschaften habe: einfühlsam, warmherzig, Sicherheit bietend, Geborgenheit und Liebe gebend, rücksichtsvoll, liebenswert, fürsorgend.

Ob ich diese Eigenschaften habe, musst Du selbst raus finden.